Reisetips Les2Alpes

Unterkunft: Eine Woche im Mehrbettappartement mit eigener Küche inklusive 6-Tage-Skipass ist bei 6er Belegung schon für knapp 250 Euro pro Person zu haben, im 4er Appartement ab 300 Euro.

Essen & Trinken: Für Selbstversorger gibt es Supermärkte mit bezahlbaren, aber dennoch etwas höheren Preisen als in Deutschland. Wer sich lieber bekochen läßt, kann vom Hamburger für 2,50 Euro bis zum guten Restaurant alles bekommen. Für Hungrige gibt es auch Frühstücksbuffets ab fünf Euro und All-you-can-eat-Menüs ab 16 Euro. Das Bier ist in den Kneipen ab ca. drei Euro zu haben.

Ski & Snowboard: Wer selbst keine Ausrüstung besitzt, kann sie ab 100 Euro pro Woche vor Ort ausleihen. Bei Buchung vorab über den Reiseveranstalter ist die komplette Ausrüstung schon ab 75 Euro zu haben.

Hin & Weg

Mit dem Bus: Die meisten Reiseanbieter bieten für 80 bis 150 Euro eine An- und Abreise per Bus von Berlin Alexanderplatz oder Leipzig Hauptbahnhof an. Mit Umsteigen in Frankfurt/Main dauert die einfache Fahrt von Berlin jedoch geschlagene 23, von Leipzig immerhin noch 20 Stunden.

Mit dem Auto: Die direkte Route mit dem Auto von Dresden über Bern und Grenoble zieht sich über 1200 Kilometer. Nicht vergessen: In der Schweiz und in Frankreich besteht Mautpflicht.

Im Ort: Vier kostenlose, ungefähr halbstündig verkehrende Buslinien bringen einen an jeden Punkt des Ortes.

Zum Artikel

Dieser Beitrag wurde unter Hochschulzeitung ad rem, Reise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.